2017 – 2018

Nach über 30 Jahren wächst die Genossenschaft wieder

Im 60. Jahr ihres Bestehens stehen die Zeichen bei der Ludwigsfelder Wohnungsgenossenschaft auf Wachstum. Und das nach über 30 Jahren! Mit dem Neubau eines kleinen Stadtquartiers mit drei Häusern in der Clara-Zetkin- / Ecke-Lise-Meitner-Straße wird der Bestand der LWG 2018 um insgesamt 50 modernste Wohnungen erweitert. Die Gebäude sind mit einer Tiefgarage (30 Stellplätze) direkt verbunden. Weitere 35 Stellplätze entstehen im Außenbereich des Quartiers. So bleibt Platz für einen schönen, begrünten Innenhof mit Sitzecken und einem Kinderspielplatz. Die Größen der 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen liegen zwischen ca. 62  und 132 Quadratmetern. Alle Wohnungen sind barrierefrei mit Aufzügen zugänglich. Eine Wohnung ist sogar behindertengerecht gebaut. Vor allem Ältere und Familien sollen sich für die großzügig geschnittenen Wohnungen interessieren, so dass in dem neuen Stadtquartier generationsübergreifendes Wohnen verwirklicht wird.

Die feierliche Grundsteinlegung für das Neubauprojekt der LWG fand am 31. März 2017 statt.

 

 

 

 

Am 9. August 2017 wurde das Richtfest für das neue Stadtquartier in der Clara-Zetkin- / Ecke Lise-Meitner-Straße gefeiert.

 

 

 

 

Die Fertigstellung des Neubauprojekts der Ludwigsfelder Wohnungsgenossenschaft erfolgte im September 2018.

Kategorie:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen